Freiberuflicher IT Dienstleister
Peter Pinnau
Softwareentwicklung | Consulting | Linux Administration | Datenbanken

Referenzen

Sind Sie neugierig geworden? Die folgende Aufstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt meiner Tätigkeiten (aus Diskretionsgründen werden keine Kunden genannt).

Über Technische Themen aus meiner beruflichen Tätigkeit berichte ich in meinem Blog: http://pinnau.blogspot.de

JahrProjekt
2012Anpassung einer benutzerlosen Installation an neue Produktversionen (s. unten).
2012Implementierung eines java-basierten Protoypen für Zugriff auf das Portal eines großen Automobilherstellers. Datenspeicherung in MySQL. Visualisierung über PHP-WebClient (JQuery/JQuery-UI)
2011/2012Erstellung von HTML-Templates zur Umsetzung eines CMS-Webauftritts (Smarty, Grid 960).
2011/2012Erarbeitung eines Pflichtenheftes für ein Angebots/CRM-System.
2011Installation eines SLES 11 mit Oracle 11g. Unterstützung bei Installation ELO Enterprise DMS.
2011-heuteRegelmäßige Wartung/Unterstützung Sage Officeline.
2011Technologiestudie über Protal eines großen Automobilherstellers
2011Erstellung eines Meduims zur benutzerlosen Installation von MSSQL Server 2008, einer Kundensoftware sowie Gerätertreibern.
2011Implementierung einer webbasierten Reportinglösung (JasperReports, TomCat, JQuery, JQuery-UI). Kern-API soll als Open Source veröffentlicht werden.
2011Implementierung eines Online-Teilnehmerforumlars für eine Botschafts-Website und Einbindung in Zope-CMS.
2011Erstellung von HTML-Templates zur Umsetzung eines CMS-Webauftritts (www.pro-schleuse-kleinmachnow.de)
2011Implementierung einer Gutschriften-Verwaltung in Warenwirtschaftssystem
2011System-Aktualisierung und funktionale Anpassung von Prüf-Notebooks. Prüfmethode muss auf die Verwendung von Zertifikaten und eduroam 802.1x umgestellt werden.
2010/ 2011Erarbeitung einer Produktbewertung zur Einführung einer digitalen Archivierungs- und Dokumentenmanagementlösung
201010 Monate Elternzeit
2009Portierung der unternehmensweiten Reportinglösung von CrystalReports9 nach JasperReports. Implementierung eines Report-Clients mit der Eclipse Rich Client Platform.
Seit 2009 bis heuteReglemäßige Wartung des Internetcafes.
2009Softwareseitige Einrichtung eines Internetcafes in einem Shopping Center (Produkt BlueImage InternetCafe 2010).
2009Einbindung Registrierungsformular in Webauftritt. Nach Registrierung werden Kontaktdaten als VCard versendet.
2009Umzug einer Typo3-Installation.
2009Installation eines CAT5-Datennetzes in den Büroräumen der AKAMUS.
2009Einrichtung von Notebooks (Ubuntu). Die Geräte dienen zur Funktionsüberwachung von WLAN-Netzen und versenden automatisch Meldungen, sobald einzelne Netze ausfallen.
Seit 2008 bis heuteBetreuung eines ZOPE Content Management Systems
Seit 2008 bis heuteBetreuung/ Wartung eines Oracle 10g RDBMS (unter Linux). Durchführung von Installationen, Updates sowie Einrichtung Datensicherung unter ArcServe 12.5
2008Einrichtung von Plugins und Designänderungen für XT-Commerce Shopsystem (www.jetmaxx.de)
2008Implementierung eines Adress- und Kontaktverwaltungssystem. Technologien: Eclipse Rich Client Platform, Hibernate, EJB3, LDAP
2008"Schnelle" Erstellung einer einfachen Website.
2008Erstellung eines Leistungsverzeichnisses für Ausschreibung zur Neuentwicklung einer bestehenden Hardware-Inventar Datenbank. Die vorhandene Lösung auf MS Access Basis musste hierzu analysiert werden. Innerhalb des Systems wurden sämtlich Rechner und Netzwerkgeräte verwaltet und die Konfiguration aller Netzwerkdienste automatisch generiert und verteilt (DNS, DHCP, HTTPD usw.)
2008Implementierung einer Einrichtungsdatenbank mit GoogleMaps Integration (Google Maps API).
2007Implementierung einer vollautomatischen Übernahme von Zug/Wagendaten in das Warenwirtschaftssystem. Java-basierter Commandline-Daemon verarbeitet Email-Nachrichten aus einem IMAP-Postfach. Die Zug/wagendaten liegen als TIFF-Anhänge vor und werden über OCR ausgelesen und an den Applikationsserver weitergereicht.
2007Entwicklung eines java-basierten Prototyps (Eclipse RichClient Platform) für Einbindung des Kartendienstes Map and Guide.
2007Installation eines CAT5-Datennetzes in den Büroräumen eines Shopping Centers
2007Installation eines CAT5-Datennetzes in den Büroräumen einer Beratungsgesellschaft
2007Erweiterung des Warenwirtschaftssystems. Automatisierte Berechnung von Gleisnutzungsentgelten (Eisenbahn).
2007Einbindung einer Kooperationsbörse in ein Zope-CMS
2007Mitarbeit an einer Groupware/CMS-Lösung auf PHP/MySQL Basis.
2007Einrichtung eines XT-Commerce Shopsystems
2007Entwicklung einer Mini-CMS Lösung für die Marktkauf Einkaufscenter Hamburg-Harburg und Hamburg-Bergedorf
2007Erstellung eines Pflichtenheftes für ein Adress- und Kontaktsystem. Schwerpunkt ist die Einführung eines unternehmensweiten Adresspools und die Bereitstellung von Adressdaten für alle anderen IT-Systeme (LDAP, Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Personalverwaltung, Zeiterfassung)
Seit 2007 bis heuteBetreuung mehrerer webbasierter E-Learning Systeme. Im Vordergrund stehen Funktionserweiterung, vollständige Portierungen der Plattform sowie administrative Aufgaben.
2006Diplomarbeit (Studiengang Wirtschaftsinformatik an der TH Wildau). Thema: Vorbereitung zur Einführung einer vollautomatischen Übernahme von Zug/Wagendaten in ein Warenwirtschaftssystem
2006Entwicklung eines Werkzeuges, um große Datenbestände aus verschiedensten Datenbanken nach MySQL zu portieren.
Weiterhin Auslesen einer proprietären KFZ-Teiledatenbank und Sichtbarmachen der verschlüsselten Textdaten. Massenkonvertierung von Vektor-Grafikformaten mittels ImageMagick.
2006Entwicklung einer webbasierten Lösung zur Verwaltung (Verlauf/Rücklauf/Abschluß) von Einkaufsgutscheinen. Basis Linux/PHP/MySQL. Einbindung von Barcodes.
2006Erweiterung des Warenwirtschaftssystems, um BImSch-Zertifizierung zu erlangen (Umschlag/Lagerung von Abfällen nach Bundes-Immisionsschutzgesetz)
2005Erstellung von umfangreichen Auswertungen mit Crystal Reports 9
2003/ 2004Neuentwicklung Warenwirtschaftssystem unter J2EE/JBoss/EJB. Mitarbeit im Entwickler-Team.